Willkommen auf voidhunter.de.vu, dem deutschen Tweaking-Forum!
#1

Neue Theorie?

in Arceus 22.02.2013 18:22
von nyoro~n • Neues Mitglied | 1 Beitrag

Hallo,

Ich habe in einem Tweaking-Thread des BisaBoards eine, ich sage jetzt mal: Theorie eines Users entdeckt. Er hat noch keine Antwort erhalten, ob das stimmen könnte, darum wollte ich hier mal nachfragen. Wenn das nicht hierher gehört, bitte verschieben oder ggf. löschen.
Ich zitiere:

Zitat
Ich hab jetzt noch mal eine Frage:
In den japanischen Edition von D/P war es ja möglich, zu tweaken, indem man in der Pokemon Liga gegen ein Tor "gesurft" ist. Soweit ich weiß, war es ja dadurch möglich, Shaymin und Darkrai zu erreichen, ohne dass man Fake-Sinnoh mit über 65000 Schritten erreichen muss. Deshalb gehe ich davon aus, dass wenn man sich aus der Liga raustweakt, der Charakter noch in Sinnoh ist und man dann am Zielort einfach das Spiel speichern und neu starten muss, um den Zielort vollständig geladen zu haben. Könnte man auf diese die Halle des Beginns bzw. Arceus direkt leichter aufsuchen als mit den europäischen Versionen, da man einige tausend Felder (zumindest diese, die sich auf Routen und Städten befinden) bei der Suche ausschließen kann, da man bereits weiß, dass da nichts besonderes auftaucht? Man müsste dann "nur" alle normalerweise nicht begehbaren Wasser- und Bergflächen kontrollieren. Die Koordinaten der gesuchten Stelle sollte man dann doch theoretisch in den europäischen Editionen in Fake-Sinnoh mit den selben Folgen aufsuchen können, oder?
Könnte man auf diese Weise nicht die Suche nach der Stelle, an der Arceus auftaucht, deutlich abkürzen? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass sich beim Tweaken Arceus nicht in der Halle des Beginns befindet, außer, wenn man die Azurflöte bei sich hat, welche man ohne Cheats nicht erhalten kann. Aber: So viel ich gelesen habe, werden die stationären Pokemon nicht durch ein bestimmtes Ereignis an der Stelle platziert, sondern von Anfang an an einer Stelle stehen, was bedeutet, dass Arceus irgendwo in der Schwärze rumstehen muss - nur nicht in der Halle des Beginns. Ist das möglich?




Was meinen die "Experten" dazu?

LG ~

nach oben springen

#2

RE: Neue Theorie?

in Arceus 22.02.2013 20:05
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 649 Beiträge

Bei dieser Theorie wird der Unterschied zwischen Ober- und Unterkarte nicht berücksichtigt: Darkrai und Shaymin sind nur deshalb "in" Sinnoh, weil sie auf der Oberkarte sind, Arceus dort zu suchen bringt überhaupt nichts, weil sich die Halle des Beginns auf der Unterkarte, also irgendwo weit draußen in der Schwärze befindet.

Arceus befindet sich immer in der Halle des Beginns, aber es gibt mehrere Hallen des Beginns mit und ohne Arceus. Was ganz lange der strittige Punkt der Arceus-Suche war, ist, ob es eine Halle des Beginns mit ansprechbarem Arceus gibt oder nur eine Halle des Beginns mit Arceus, bei der das Event entscheidet, ob Arceus ansprechar ist oder nicht.


PokéWiki-Discordserver
nach oben springen

Pokémon und deren Namen sind © 1995-2015 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc./Pokémon Company.

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jaessia04
Forum Statistiken
Das Forum hat 967 Themen und 11076 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
The-Tweaking-D
Besucherrekord: 73 Benutzer (27.11.2012 22:34).