Willkommen auf voidhunter.de.vu, dem deutschen Tweaking-Forum!
#1

Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 06.06.2012 16:12
von Timm638 • Profi-Voider | 416 Beiträge

Schaut mal was ich gerade gefunden habe!

Zitat
Ich habe mir das mit dem Ursprung nochmal durch den Kopf gehen lassen. Wir haben doch eine speichersichere S-HdB gefunden. Beim Speichern in diesem Bereich ist man ein paar 100 Schritte nordöstlich von der eigentlichen S-HdB erschienen. Wir haben dann versucht, über die diagonale Wiederholung den Bereich nochmals ohne Gehdaten zu finden, damit man durch die Wände fahren kann, um auf die S-HdB zu kommen. Das war jedoch ziemlich zeitaufwendig. Könnte man an einer Stelle speichern, sodass man beim Neuladen gleich auf der S-HdB auftaucht und nicht erst 100 Schritte daneben?


SInd wir nun dank Darksittich nun sehr nah an Arceus?
Oder müssen wir noch den Flag aktivieren?

nach oben springen

#2

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 20.07.2016 22:45
von HolyMensch • Tweaker | 19 Beiträge

Hey Timm :) Ich finde das Interessant muss ich sagen. Muss man mal ausprobieren. Werde ich auch :D Also, mal sehen was sich daraus machen lässt :p

LG Holy


Aktuelles Team in Diamant:
Murkey (Panpyro) Lvl. 28
Darkey (Darkrai) Lvl. 40
Lilli (Staralili) Lvl. 4
Geocid (Kleinstein) Lvl. 12
Nummer 1 (Bidiza) Lvl. 4
Steino (Onix) Lvl. 12

Mein Team ist Lauchig ._. I know, but ich habs seit dem Anfang so, hab noch nix gewechselt (Außer Psy, mein Abra gegen Darkrai)


P.S: Ich Update das hier jede Woche :p
P.P.S: Ich mache ne Nuzlocke Challenge, deshalb die Spitznamen
zuletzt bearbeitet 20.07.2016 22:47 | nach oben springen

#3

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 20.07.2016 23:27
von The-Tweaking-D • Voidhunter | 6.336 Beiträge

Zitat von Timm638 im Beitrag #1
Schaut mal was ich gerade gefunden habe!

Zitat
Ich habe mir das mit dem Ursprung nochmal durch den Kopf gehen lassen. Wir haben doch eine speichersichere S-HdB gefunden. Beim Speichern in diesem Bereich ist man ein paar 100 Schritte nordöstlich von der eigentlichen S-HdB erschienen. Wir haben dann versucht, über die diagonale Wiederholung den Bereich nochmals ohne Gehdaten zu finden, damit man durch die Wände fahren kann, um auf die S-HdB zu kommen. Das war jedoch ziemlich zeitaufwendig. Könnte man an einer Stelle speichern, sodass man beim Neuladen gleich auf der S-HdB auftaucht und nicht erst 100 Schritte daneben?

SInd wir nun dank Darksittich nun sehr nah an Arceus?
Oder müssen wir noch den Flag aktivieren?


Soweit
Ich weiß ist der flag zwingend notwendig für den Kampf :/


Chase The Dream :D
nach oben springen

#4

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 25.07.2016 00:39
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Das war damals eine S-HdB, also nicht die HdB, die wir suchen. Hier spielt Speersäulen-Musik, der Eingang zum Kahlberg funktioniert nicht, und Arceus wäre selbst mit der Azurflöte nicht hier. Der Bereich ist ziemlich unbrauchbar. Und ja, den Flag braucht man wohl tatsächlich, selbst bei einer echten HdB.

Wenn wir aber eine richtige HdB finden sollten, können wir sie fast sicher auch betreten, indem wir die diagonale Wiederholung der Bereiche nutzen. Das hat bei der S-HdB und bei den Speersäulen schon funktoniert, als ich es ausprobiert hatte. Dauert bloß lange, da man einmal 65k Schritte nach Norden und dann zweimal so viele nach Osten gehen muss, es sei denn, wie von DarkSittich vorgeschlagen, wir finden irgendeine Art Abkürzung.


Um direkt auf der HdB aufzutauchen, müsste man genau an den Koordinaten speichern, wo der aktuelle Bereich geladen ist. Ich glaube nicht, dass das funktioniert, da man dort logischerweise nur den Bereichsnamen finden wird, der zu diesem Ort gehört. Der schnellste Weg, der mir einfällt, wäre, dass man genau 65536 Schritte entfernt davon den gewünschten Bereich findet, da man dann ja wieder an denselben Koordinaten ist. Hmm....

Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Bin dann mal ausprobieren... :D


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#5

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 25.07.2016 01:12
von The-Tweaking-D • Voidhunter | 6.336 Beiträge

Viel Glück ^^ Kann man das Spiel nicht irgendwie austricksen ? Mit den Map Daten geht das ja auch ^^'
Es müssen sich doch irgendwie die flags setzen lassen ohne items


Chase The Dream :D
nach oben springen

#6

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 25.07.2016 16:44
von DarkSittich • Moderator, Profi-Voider | 428 Beiträge

Zitat von Mystery Vitani im Beitrag #4
Das war damals eine S-HdB, also nicht die HdB, die wir suchen. Hier spielt Speersäulen-Musik, der Eingang zum Kahlberg funktioniert nicht, und Arceus wäre selbst mit der Azurflöte nicht hier. Der Bereich ist ziemlich unbrauchbar. Und ja, den Flag braucht man wohl tatsächlich, selbst bei einer echten HdB.

Wenn wir aber eine richtige HdB finden sollten, können wir sie fast sicher auch betreten, indem wir die diagonale Wiederholung der Bereiche nutzen. Das hat bei der S-HdB und bei den Speersäulen schon funktoniert, als ich es ausprobiert hatte. Dauert bloß lange, da man einmal 65k Schritte nach Norden und dann zweimal so viele nach Osten gehen muss, es sei denn, wie von DarkSittich vorgeschlagen, wir finden irgendeine Art Abkürzung.


Um direkt auf der HdB aufzutauchen, müsste man genau an den Koordinaten speichern, wo der aktuelle Bereich geladen ist. Ich glaube nicht, dass das funktioniert, da man dort logischerweise nur den Bereichsnamen finden wird, der zu diesem Ort gehört. Der schnellste Weg, der mir einfällt, wäre, dass man genau 65536 Schritte entfernt davon den gewünschten Bereich findet, da man dann ja wieder an denselben Koordinaten ist. Hmm....

Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Bin dann mal ausprobieren... :D


Der Bereich wird dann nur irgendein anderer sein. Apropos abkürzen, hat es mal jemand geschafft im Void zu tweaken? Dann müsste man nicht die diagonale Wiederholung nutzen.


Und Gott sprach:"Sucht ihr mich, so werdet ihr mich finden"
nach oben springen

#7

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 25.07.2016 16:57
von The-Tweaking-D • Voidhunter | 6.336 Beiträge

Im void tweaken ?
Bin dabei :)


Chase The Dream :D
nach oben springen

#8

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 25.07.2016 17:13
von mew2001 • Voidhunter | 6.989 Beiträge

Zitat von DarkSittich im Beitrag #6


Der Bereich wird dann nur irgendein anderer sein. Apropos abkürzen, hat es mal jemand geschafft im Void zu tweaken? Dann müsste man nicht die diagonale Wiederholung nutzen.


Kenne das nur bei Fake-Sinnoh. (Ist ja auch wie das echte Sinnoh)


Ok, mir geht es jetzt viel besser.^^

Endlich 8 Wochen Ferien!^w^

Soll ich was zeichnen?^^

WHAT DOES THE GASTER SAY? WINGDINGADINGDINGWINGDINGADINGDINGWINGDINGADINGDING
Oh my Gosh. Sans STOP! ~Made by You Tube EEEEEEEEEYYYYYYYYYYY!!! (☞゚ヮ゚)☞ ☜(゚ヮ゚☜) (Ok, mir war langweilig...xd)

Wäre ich ein Miltank, dann wäre ich muhselig.~Partner/in von PSMD
Ich bin der Quapitän! Quapiert?!~Von den 3 Quappos am Quappo-Flüsschen
nach oben springen

#9

RE: Dank Darksittich fast das Unmögliche geschafft?

in Arceus 25.07.2016 18:39
von Lightmare • Tweaking-Experte | 83 Beiträge

Zitat von DarkSittich im Beitrag #6
Apropos abkürzen, hat es mal jemand geschafft im Void zu tweaken? Dann müsste man nicht die diagonale Wiederholung nutzen.

Ich gehe mal stark davon aus, dass das möglich ist; Ladelinien sollte es ja nicht nur in Sinnoh, sondern überall geben.

nach oben springen

Pokémon und deren Namen sind © 1995-2015 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc./Pokémon Company.

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Philliqq
Forum Statistiken
Das Forum hat 568 Themen und 22116 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 73 Benutzer (27.11.2012 22:34).