Willkommen auf voidhunter.de.vu, dem deutschen Tweaking-Forum!
#1

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 10.01.2010 09:17
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 648 Beiträge

Es ist zwar nur eine Theorie, aber sie ergibt wirklich Sinn:

Ich glaub, dass das eigentlich keine Hindernisse sind, sondern, dass das etwas mit der Höhe zu tun hat.
Immer, wenn ich eine mysteriöse Zone betrete, gibt es einen Drop nach unten und mit jedem Bereichwechsel kommt wieder ein Drop nach oben, bis irgendwann keine oder weniger Drops mehr kommen, sodass ich man sich bis auf sau oft vorkommende Mauern und Webs selten frei bewegen kann. Ich vermute, dass man um Sinnoh eine Art Schutztal eingerichtet hat, versucht man, sich von außen Sinnoh zu nähern kommt man immer tiefer und tiefer, bis man schließlich doch Sinnoh erreicht hat. Das macht für die Programmierer relativ wenig Aufwand und für Tweaker ist es schwierig, weil aufgrund des Höhenunterschieds jedes Teil wie eine Mauer ist. Dadurch kann verhindert werden, dass man, wenn man es irgendwie geschafft hat, eine MZ zu betreten, weiter vorzudringen (ohne AR ). Jedesmal wenn ich die Grafiken neulade, bin ich in einem Web gefangen, sobald ich aber einen Schritt mache gibt es einen Drop und ich kann mich wieder besser bewegen.
Was an dieser Schwärze auch anders ist als bei der normalen Schwärze, ist, dass die Grafiken besser geladen sind als normal (ich bin in der Schwärze durch Gras gelaufen und wurde von einem Georok angegriffen, alsder Kampf vorbei war, war ich aber immer noch in der Schwärze ).
Was man dabei allerdings bedenken muss, ist die Halle des Beginns. Sie ist zwar genauso wie die Höhle der Umkehr auf der Unterkarte, hat aber viele Ebenen in sich, sodass die Ebene mit Arceus wahrscheinlich mehr als 10 Ebenen über der Grundebene ist. Nun ist es fraglich, ob wir durch das Tweaking, das auf der Grundebene stattfindet, die Halle des Beginns richtig betreten können.

http://www.youtube.com/watch?v=afuJ0yldk4o - hier wird die Speersäule über das Tweaking in einer Grundebene erreicht, man kann allerdings nicht erkennen, ob er dabei WTW nutzt oder nicht. Ich denke eher nicht, weil er es sonst gesagt hätte, aber ich bin nicht sicher.

Genauer gesagt ist es die Frage, ob durch Speichern an einem Ort die Ebene gespeichert wird oder nicht. Eigentlich hat ja jeder Bereich nur eine betretbare Ebene, wodurch es sich eigentlich nutzlos wäre. Speichern wir in einer Halle des Beginns gibt es also zwei Möglichkeiten:
1.Nach dem Speichern und Neuladen der Grafiken befindet man sich unter der begehbaren Ebene und kann sich nicht bewegen.
2.Nach dem Speichern und Neuladen der Grafiken befindet man sich auf der begehbaren Ebene und kann sich bewegen.

Mit dem Video unter Beweis: Arceus IST möglich, denke ich aber, dass letzteres zutrifft.


PokéWiki-Discordserver
zuletzt bearbeitet 10.01.2010 09:46 | nach oben springen

#2

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 10.01.2010 20:05
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Zitat
Was an dieser Schwärze auch anders ist als bei der normalen Schwärze, ist, dass die Grafiken besser geladen sind als normal (ich bin in der Schwärze durch Gras gelaufen und wurde von einem Georok angegriffen, alsder Kampf vorbei war, war ich aber immer noch in der Schwärze ).



Den Teil hab ich jetzt nicht ganz verstanden, welche Schwärze meinst du jetzt? (Man müsste denen wirklich mal verschiedene Namen geben, diesen Schwärzen)

Aber das ergibt wirklich Sinn! Ich probier das auch mal mit dem Z-Achsen-Tweak. (Auf der komischen Platin )

An dem Video find ich merkwürdig, dass er in den Kraterberg geht und danach immernoch durch die Wände gehen kann. Müsste dann nicht wieder alles ganz normal sein, als wen man ganz normal im Spielverlauf dort hingeht? Naja, aber man kann es anscheinend auch ohne Großen Aufwand ausprobieren, wenn man denn seinen Spielstand riskieren kann.
Mom, heißt das dann, dass man so auch Dialga/Palkia/(Giratina) früher fangen kann?


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#3

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 11.01.2010 18:11
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 648 Beiträge

die Schwärze direkt östlich vom Buhnenpfad (mit Cheats reingelaufen), da sind die Grafiken der Bereiche besser geladen als in einer Schwärze, die man übers Tweaking erzeugt.

Für Dialga/Palkia/Giratina muss erst ein Event aktiviert werden, damit sie erscheinen. YouTube - Speersäule in der Schwärze (ohne Dialga/Palkia/Giratina) Die VMs, die man für das Erreichen der Speersäule braucht, bekommt man meines Wissens nach ja schon bevor man Selfe, Tobutz und Vesprit aus dem Galaktiklager befreit hat, d.h. die Speersäule ist schon betretbar, bevor Dialga/Palkia erscheint. Je nachdem was für Events dafür aktiviert werden müssen, kann man sie aber trotzdem erreichen, man muss vielleicht halt mehrmals voiden (so wie bei Heatran). Dazu müsste man halt genau rausfinden, welche Events dafür aktiviert werden müssen, was wahrscheinlich nicht so einfach wird.
Bei Selfe, Tobutz und Vesprit ist es dasselbe, die Höhlen kann man ja auch schon betreten, sobald man Surfer hat.


PokéWiki-Discordserver
zuletzt bearbeitet 11.01.2010 18:28 | nach oben springen

#4

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 11.01.2010 19:33
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Kann nicht sein. Schau mal, wie er da speichert hat er noch keine Orden. VM Kraxler hat man erst nach dem 7. Orden aus Blizzach und die braucht man dafür. Und erst nachdem man diesen Orden hat, soll man das Psycho-Trio befreihen.
Die Leute stehen dort also schon bereit, bevor man den Auftrag bekommt, dorthin zu gehen. daraus schließe ich, dass irgendetwas verhindert, dass man zu weit in den Kraterberg geht, bevor man nach dem Orden nicht in Schleiede war. Wahrscheinlich irgendein Rüpel, der den weg versperrt.
Würde man auf diesen Speersäulen jetzt zwei Pokémon dabeihaben, könnte man sich wie im normalen Spielverlauf dort durchkämpfen und am Ende würde Dialga/Palkia erscheinen. Jedenfalls hab ich das so in Erinnerung.
Nur würde es bestimmt probleme geben, wenn man im Spielverlauf an diese Stelle kommt.
Aber eigentlich ist das hier ja garnicht Thema.


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#5

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 13.01.2010 20:20
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 648 Beiträge

Jup, das mit dem Rüpel klingt logisch.

Zitat von Mystery Vitani
Würde man auf diesen Speersäulen jetzt zwei Pokémon dabeihaben, könnte man sich wie im normalen Spielverlauf dort durchkämpfen und am Ende würde Dialga/Palkia erscheinen.



Dann sehe ich keinen Grund, warum Zyrus noch nicht ansprechbar sein sollte.


PokéWiki-Discordserver
nach oben springen

#6

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 13.01.2010 20:26
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Weil Cyrus automatisch etwas sagt, wenn man die zwei besiegt hat und auf ihn zugeht. Man braucht ihn nicht ansprechen.


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#7

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 13.01.2010 20:47
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 648 Beiträge

stimmt, du hast recht:
Pokémon Diamant - Dialga Event

Dann müsste es eigentlich 3 verschiedene Speersäulen geben:

Speersäule mit Team Galaktik (Dialga erst nach Event)
Speersäule mit Prof. Eibe und Dialga (Dialga ohne Event fangbar)
Speersäule ohne Dialga


PokéWiki-Discordserver
zuletzt bearbeitet 13.01.2010 20:56 | nach oben springen

#8

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 13.01.2010 21:25
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Stimmt.
Irgendwie müssten wir das Thema mal in einen Thread verlegen


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#9

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 25.01.2010 16:31
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Zitat
Genauer gesagt ist es die Frage, ob durch Speichern an einem Ort die Ebene gespeichert wird oder nicht. Eigentlich hat ja jeder Bereich nur eine betretbare Ebene, wodurch es sich eigentlich nutzlos wäre. Speichern wir in einer Halle des Beginns gibt es also zwei Möglichkeiten:
1.Nach dem Speichern und Neuladen der Grafiken befindet man sich unter der begehbaren Ebene und kann sich nicht bewegen.
2.Nach dem Speichern und Neuladen der Grafiken befindet man sich auf der begehbaren Ebene und kann sich bewegen.



Ich würde mal darauf tippen dass nein, denn wenn man sich das mal bei Minute 4:30 anschaut, dort ist der spieler tiefer als die Begehbare Ebene und nach dem Speichern und neuladen steht er auf der begehbaren Ebene und kann sich bewegen. Das ist zwar nur eine Stufe, aber wenn die Höhe mitgespeichert werden würde, müsste er sich eine Ebene tiefer befinden (oder?).
Man könnte das auch ausprobieren, indem man in Sonnewik tweakt (bzw. sich Quader für Quader dorthin arbeitet) und in dem Hügel mit dem Leuchtturm speichert. wenn man danach immernoch im Hügel klebt, schätze ich, wird das bei den Speersäulen/der Halle des Beginns auch nicht anders sein.

Ich glaaub ich probier das aus, von Sonnewig im Berg könnte man ja noch wegfliegen.


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#10

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 24.08.2010 16:13
von lala • Profi-Tweaker | 33 Beiträge

Ich weiß ich mische alte Themen wieder auf, aber der Typ beim Video geschrieben, dass er durch WTW in die Schärze gekommen ist.


Auf Tweaking Glitch Wiki: Glitchi

Hab die wichtigen Pokémon getauscht.
Jetzt kann ich mich ganz und gar dem Tweaking widmen.

nach oben springen

#11

RE: Shaymin

in Probleme und Fragen 24.08.2010 17:48
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 648 Beiträge

es ging nur darum, was passiert, wenn man mal dorthin gelangt ist und nicht wie man dorthin gelangt


PokéWiki-Discordserver
nach oben springen

#12

RE: Höhenunterschiede

in Probleme und Fragen 24.08.2010 19:01
von Mystery Vitani • Moderator, Voiding-Experte | 698 Beiträge

Der hat sein WTW nicht wieder abgestellt. Ich hab das neulich ausprobiert (wozu braucht man Cheats, wenn man Fake-Sinnoh hat?), dort war auch die Speersäule, aber ich wurd immer eingeboxt, wenn ich zu nah dran war.
Denn bin ich mal 65536 Schritte nach Norden gelaufen, und dort konnte man die Felswände wie Treppen hochlaufen, also läge da nicht das Problem, bei der HdB bestimmt auch nicht. Konnte aber nicht speichern und schauen, ob ich nochmal bei Team Galaktik lande, weil da ne MZone war (auf Quaderwiederholungen kann man sich echt nicht verlassen^^).
Ich glaub aber nit mehr, dass es mehr als eine Speersäule gibt. Ist irgendwie unnötig.

Was mich an dieser Speersäule noch interessiert, ist, ob man doch noch zur richtigen gelangen kann und dann früher Dialga/Palkia fangen kann, und was das Spiel tut, wenn man im Spielverlauf an diese Stelle kommt xD


PS: Ich muss mir immer noch abgewöhnen, Schwärze statt Void zu sagen. Wundert euch nicht. :D Ich wechsel die Begriffe immer so durch! XD
nach oben springen

#13

RE: Höhenunterschiede

in Probleme und Fragen 24.08.2010 19:54
von lala • Profi-Tweaker | 33 Beiträge

Ich denke es wird die Speersäule dann wieder Reproduzieren, wie sie schon vorher war, oder man muss optisch nicht vorhandene "Wesen" ansprechen, um zu Kämpfen.


Auf Tweaking Glitch Wiki: Glitchi

Hab die wichtigen Pokémon getauscht.
Jetzt kann ich mich ganz und gar dem Tweaking widmen.

nach oben springen

#14

RE: Höhenunterschiede

in Probleme und Fragen 10.04.2011 01:04
von darking • Profi-Voider | 262 Beiträge

Eine ähnliche Sperrsäule wie im Video hab ich schon mal gehabt, allerdings waren bei dieser bereits schon die legendären Pokemon auf ihre Plätze gestellt (Tobutz, Selfe, Vesprit und Palkia) und ich konnte Team Galaktik nicht bekämpfen.
Das einzige was ich bei dieser Sperrsäule noch tuen konnte, war Palkia fangen aber die Sperrsäule verändert sich nie.

Ein weiterer Nebeneffekt war das Selfe und Tobutz schon bereits in ihren Höhlen vorhanden waren, obwohl Team Galaktik noch nicht besiegt war. Im See der Kühnheit konnte ich sogar schon Tobutz fangen bevor ich Saturn überhaupt angesprochen habe.

Das Vesprit als einziges nicht in seiner Höhle war hab ich mir inzwischen so erklärt, dass bei Vesprit auch noch das Event mit Eibe aktiviert worden seien muss, denn schließlich erscheint Eibe nach der Sperrsäule noch mal in der Wahrheitsgrotte nachdem Vesprit abgehauen ist. Da bei dieser Sperrsäule aber Eibe und Lucia nicht da waren und ich so nie dieses Event aktivieren konnte,
kam Vesprit auch nie zu seiner Grotte zurück.

Ich vermute außerdem, dass der Auslöser für dieses Event der Eintritt in die Ruhmeshalle war (natürlich durch Tweaken), denn ich hab mal gelesen, dass wenn man Diaga/Palkia beim ersten Besuch nicht gefangen hat (also wenn man es besiegt oder flüchtet), es später nach dem Eintritt in die Ruhmeshalle nochmal die Chance gibt, das jeweilige Pokemon zu fangen.
Meine Theorie: Dadurch das man die Ruhmeshalle erhalten hat denkt das Spiel das dies der zweite Besuch der Sperrsäule wäre, aber da es bemerkt das dies der erste Besuch ist und das vorherige Event immer noch aktiv ist, ensteht nun die oben genannte Sperrsäule.
Ich schätze mal um die Events zu aktivieren braucht man nur den 6 und 7 Orden, aber um die jeweiligen Orte zu erreichen braucht man ja noch die anderen VMs...
Weitere Folgen sind, dass man das Spiel ab da nicht mehr normal durchspielen kann, z.B. das der Sonnewik-Typ nur durch Tweaken umgehen werden kann oder das Vesprit nur durch Tauschen in den Pokedex aufgenommen werden kann, da es sich ja nicht in seinen See befindet.

Ich werde das mal in den Sommerferien genauer unter die Lupe nehmen, ich wollte nur mal meine bisherigen Ergebnisse hierher posten. Dazu werd ich noch ein paar Fotos machen, aber erst wenn meine Kamera wieder funzt.

zuletzt bearbeitet 10.04.2011 01:05 | nach oben springen

Pokémon und deren Namen sind © 1995-2015 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc./Pokémon Company.

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aicabus
Forum Statistiken
Das Forum hat 568 Themen und 22120 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Baum
Besucherrekord: 73 Benutzer (27.11.2012 22:34).