Willkommen auf voidhunter.de.vu, dem deutschen Tweaking-Forum!
#1

Darkrai-Glitch 2

in D 25.12.2009 10:02
von Shadowtweaker • Administrator, Voiding-Experte | 648 Beiträge

1.Beschreibung:

Der Darkrai-Glitch 2 ist die später gefundene Version des Darkrai-Glitches, mit der man das Event-Pokémon Darkrai durch das Voiding zu NFS bekommt. Sie ist kürzer als der Darkrai-Glitch 1 aber ist sehr unwahrscheinlich, dass Darkrai über diese Version des Darkrai-Glitches erreichbar ist.


2.Voraussetzungen:

Die Durchführung dieses Glitches dauert ungefähr 75 Minuten. Außerdem wird Folgendes benötigt, um den Glitch durchführen zu können:

- Fahrrad
- Schrittzähler (Zubehör für den Pokétch)
- Der Untergrund muss schon einmal betreten worden sein.

Damit der Glitch funktioniert, müssen aber auch andere noch unbekannte Voraussetzungen erfüllt werden. Ob diese erfüllt sind, erfährt man unter Punkt 21.


3.Durchführung:

Schritt 1 - Tweaking:

1. Begib dich zum südöstlichen Teil von Jubelstadt und positioniere deinen Charakter genau hier:


2. Steig aus das Fahrrad, fahr nach rechts zu den Tweaking-Feldern und fahre über sie mit dem Fahrrad im langsamen Gang in folgendem Muster: 1,2,4,2,1. Beachte dabei, dass die Bewegung über die Felder flüssig sein muss und du nichts anderes währenddessen machen darfst.
Tweaking-Felder von Südost-Jubelstadt

3. Fahre nun ein paar Schritte nach Westen. Wenn du richtig getweakt hast, sollte statt dem südwestlichen Quader von Jubelstadt dort eine unbegehbare Schwärze erscheinen. Wenn nicht, stelle sicher, dass das Fahrrad im langsamen Gang ist und du an der richtigen Stelle getweakt hast und wiederhole die Schritte 1-3. Das Tweaking-Muster funktioniert zu 100%, daher kann es nur an der Durchführung liegen, wenn das Tweaking nicht funktioniert.

4. Fahre nun zum Nordosten von Jubelstadt, wobei du dich möglichst links halten solltest.

5. Dort wirst du erkennen, dass die begehbare Schwärze nicht das einzige Tweaking-Resultat war, das durch den Tweak produziert wurde. Die Route 203 wurde nämlich in Jubelstadt reingeladen - ein MapSwap.

6. Betrete die Route und suche nach dem Teil der Route, der durch ein Stufe und 3 Bäume abgegrenzt wird. Platziere deinen Charakter nun einen Schritt nach rechts von dem mittleren Baum entfernt, sodass der mittlere Baum einen Teil des Charakter verdeckt, wenn man vom Fahrrad abgestiegen ist.

7. Öffne nun das Menü und dort den Pokédex und schließe beides wieder. Nun solltest du in einem Gebäude stehen.

8. Geh jetzt 1 Schritt nach unten. Dadurch solltest nun durch die Tür in das Haus "geglitcht" sein und dich 1 Feld unterhalb des Eingangs in das Gebäude befinden.

2.Schritt - Eintritt in die Schwärze:

9. Speichere über das Menü

10. Geh 2 Schritte nach Süden, 5 Schritte nach Osten und 2 Schritte nach Norden.

11. Schalte den Poketch auf den Schrittzähler und setze ihn auf Null.

14. Renne nach Norden, bis du den ersten Schritt in einen Jubelstadt-Bereich machst. Wichtig ist hierbei, dass du wirklich auf dem allerersten Feld stehen musst, das in dem Jubelstadt-Bereich ist, d.h. ein Schritt unter dir muss ein Höhle der Umkehr-Bereich sein.

16. Öffne das Menü und schließe es wieder, danach speichere das Spiel über das Menü. Schalte nun den DS aus und lade den Spielstand neu.

3.Schritt - Voiding:

17. Setz dich aufs Fahrrad und stelle den Schrittzähler auf 0.

18. Fahr genau 870 Schritte nach Osten.

19. Fahr nun nach Norden, bis du Fake-Sinnoh erreicht. Dies benötigt ungefähr 65.000 Schritte und somit über eine Stunde. Wenn du nicht die ganze Zeit das Steuerkreuz halten willst, kannst du auch einfach etwas daraufstellen. Du solltest in dieser Zeit nicht von der Strecke abweichen (außer dort treten Hindernisse auf) oder das Menü öffnen.

20. Wenn du Fake-Sinnoh erreicht hast, suche die Neumondinsel und fahre auf sie drauf, sodass du auf einem Feld stehst, das normalerweise betretbar ist.

21. Jetzt muss dort ein Bereich der Oberkarte, am Besten ein Jubelstadt-Bereich sein. Öffne den Pokédex und schließe ihn wieder. (Es ist sehr oft der Fall, dass dort kein Bereich der Oberkarte ist, oder das Spiel nach dem Öffnen des Pokedex freezt. Ist das der Fall, kann der Glitch nicht durchgeführt werden.)

22. Speichere nun über das Menü und resette den DS.

4.Schritt - Endphase:

23. Nachdem du den Spielstand geladen hast, ist alles um dich herum schwarz. Öffne und schließe den Pokedex und du bist jetzt auf der richtigen Neumondinsel, sodass dir der Weg zu Darkrai nun freisteht.

25. Anschließend kannst du mit dem Schiff von der Insel wegfahren.


4.Anmerkungen:

Dieser Glitch ist zu 100% sicher. Benutze aber trotzdem eine Speicherkarte, auf der es dir nichts ausmachst, wenn du deinen Spielstand verlierst, weil auch nur winzig kleine Fehler in der Schwärze viel Schaden anrichten können.


5.Fehler/Probleme:

Bei diesem Glitch können folgende Fehler oder Probleme trotz einer (fast) korrekten Durchführung auftreten:

- Tweaking funktioniert nicht: Pokétch-Tweak 2
- Nach ein paar Schritten in der Schwärze freezt das Spiel oder man ist umgeben von Mauern: Du spielst auf der Platin-Edition, auf welcher dieser Glitch nicht durchführbar ist.
- Spiel freezt nach 236 Schritten beim Eintritt in die Schwärze: 236-Freeze
- Ein Hindernis erscheint beim Voiden: Hindernis

Sind dir Probleme aufgefallen, die nicht hier stehen, dann öffne einen neuen Thread unter Tweaking - Probleme/Fragen, in dem du dein Problem möglichst detailliert beschreibst.


PokéWiki-Discordserver
zuletzt bearbeitet 30.01.2010 08:16 | nach oben springen

Pokémon und deren Namen sind © 1995-2015 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc./Pokémon Company.

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 608 Themen und 22170 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 73 Benutzer (27.11.2012 22:34).